Fehlerbehebung Zusammen Mit Gdb Debug Guide Fix

Wenn Einzelpersonen ein gdb-Debugprogramm auf Ihrem System haben, sollte Ihnen dieser Surferleitfaden dabei helfen, all diese Probleme zu lösen.

< /p>Machen Sie sich keine Sorgen über langsame Computer und Datenverlust! Wir haben die Lösung für Sie.

GDB steht für GNU Project Debugger und ist ein nützliches Debugging-Tool für C (so schön wie andere gesprochene Sprachen wie C++). Es hilft Ihnen, sich fest in Ihre C-Software einzuarbeiten, während sie auf einem Laufband joggt, und ermöglicht es Ihnen, Lösungen zu sehen, wenn Ihr Programm abstürzt.

Ein Debugger ist ein Programm, das andere Systeme ausführt und es dem Mann oder der Frau ermöglicht, viel mehr zu tun, als diese Programme zu überwachen und Variablen im Namen von Problemen zu überwachen.

GNU Debugger, auch als gdb bekannt, ist einfach eine Reihe beliebter Debugger für UNIX-Plattformen zum Debuggen von C- und C++-Programmen.

  • Wenn es einen Core-Plonk gab, welche Anweisung oder welcher Ausdruck hat eine neue Prozedur nicht bestanden?

  • Wenn trotz Ausführung einer Funktion ein Fehler auftritt, welcher Codebereich enthält den Aufruf und zusätzlich diese Funktion, und was sind die gesamten eigentlichen Parameter?

  • Was ist der GDB-Befehl unter Linux?

    GDB bietet eine gute Anzahl von Befehlen, aber die am häufigsten verwendeten Anforderungen sind: b vorherrschend – Platziert eine mit einem Haltepunkt verbundene Sortierung am Anfang des Outlets. b N – Setzt einen Breakpoint direkt auf Zeile N. d+N – Setzt einen Breakpoint N auf die wichtigste aktuelle Zeile. Poker fn – teilt am Anfang einen Haltepunkt, der von der “fn”-Funktion erstellt wurde.

    Was sind die Werte der Schulvariablen zu einem bestimmten Zeitpunkt, während das Programm ausgeführt werden kann?

  • Was ist unser Ergebnis eines vertrauenswürdigen bestimmten Ausdrucks für das Programm?

  • Wie wird GDB debuggt?

    Wie debugge ich GDB?

    Schreiben Sie zu Debugging-Zwecken ein weiteres Beispiel C-Vorbereitung mit Fehlern.Kompilieren Sie im Allgemeinen ein C-Paket mit der Debug-Option -g.gdb ausführen.Setzen Sie einen Haltepunkt in Ihrem neuen gesamten C-Programm.Führen Sie das C-Schema im gdb-Debugger aus.Drucken von Diff-Ethik im gdb-Debugger.

    GDB ermöglicht es Familien, ein Programm so hochzufahren, dass es an einem bestimmten Punkt anhält und dann anhält, sowie den Wert bestimmter Variablen an dieser Taste auszugeben oder das Programm eine gute Zeile nach der anderen zu durchlaufen. Aufrufen einer bestimmten Zeit und Drucken einiger Ebenen jeder Variablen nach der Arbeit an einer der beiden Zeilen.

    Punktzahlindex

  • GDB kann Ihnen jedoch dabei helfen, Fehler im Zusammenhang mit verfügbaren Speicherlecks zu finden, aber auch hier ist es kein Tool zum Erkennen von Speicherlecks.

  • GDB kann nicht verwendet werden, um Programme zu erhalten, die mit Fehlern kompiliert werden, oder alternativ dazu, Fehler zu beheben oder zu verhindern.

  • Prüfen Sie vor der Installation, ob gdb tatsächlich auf Ihrem Unix-Gerät installiert ist, indem Sie – den folgenden Befehl ausführen:

    $gdb für vereinfacht

    Denken Sie nach der Installation von GDB daran, dass die Software alle verschiedenen Auswahlmöglichkeiten anzeigt, die in Ihrer GDB verfügbar sind. Wenn gdb nicht installiert ist, führen Sie eine Neuinstallation durch.

    Sie können GDB installieren, wenn Ihr System die nächsten Vorsichtsmaßnahmen direkt befolgt.

    Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um gdb zu bekommen:

  • ANSI-konformer C-Compiler (gcc empfohlen – nehmen Sie an, dass gdb Code debuggen kann, der von anderen Compilern erstellt wurde)

  • Möglicherweise benötigen Sie hundertfünfzehn MB freien Speicherplatz auf der Hauptpartition, um gdb so gut zu erstellen.

  • Sie benötigen 20 MB freien CD-Speicherplatz auf der Partition, auf der gdb installiert wird.

  • Deco-PaketGNU-Komprimierung, gzip

  • make wie die GNU-Version soll gut funktionieren, andere machen das wahrscheinlich auch gut.

  • Schritt 2: Laden Sie gdb, die vorherrschende Distribution, von ftp.gnu.org/gnu/gdb herunter. (Wir liebten gdb-6.6.tar.gz für diese Anweisungen.) Platzieren Sie die Rollout-Dateien im Build-Verzeichnis.

    gdb debug manual

    Schritt 3: Entpacken Sie das erstellte Verzeichnis gdb-6.6.tar.gz und entfernen Sie die Quelldateien einschließlich des Repositorys. Ändern Sie nach dem Extrahieren der Dateien das Arbeitsverzeichnis eines bestimmten Telefons in das gesamte gdb-6.6-Verzeichnis, wodurch automatisch das Craft-Verzeichnis erstellt wurde.

    $build>gzip -d gdb-6.6.tar.gz$build>black xfv gdb-6.6.tar$build > album und dvd gdb-6.6

    Schritt 4: Führen Sie das Hauptkonfigurationsskript aus, um einen Quell-Hive für Ihre vertrauenswürdige Plattform einzurichten.

    $gdb-6.6>.™ konfigurieren

    mache $gdb-6.6>

    Schritt 6. Melden Sie sich an und installieren Sie root und gdb, begleitet von dem folgenden Befehl.

    Fügen Sie $gdb-6.6> hinzu

    Schritt 7. Sie können jetzt bei Bedarf freien Speicherplatz auf der Festplatte freigeben, indem Sie nach Abschluss der Installation das gdb-Build-Verzeichnis und die gezippte Musik-Computerdatei von Personen löschen.

    $gdb-6.6>DVD CD..$build>rm -benutzt gdb-6.6$build>rm gdb-6.6.tar

    PC läuft langsam?

    Haben Sie einen Computer, der nicht mehr so ​​schnell läuft wie früher? Es könnte Zeit für ein Upgrade sein. Reimage ist die leistungsstärkste und benutzerfreundlichste verfügbare PC-Optimierungssoftware. Es scannt schnell Ihr gesamtes System, findet Fehler oder Probleme und behebt sie mit nur einem Klick. Das bedeutet schnellere Startzeiten, bessere Leistung, weniger Abstürze – und das alles, ohne dass Sie Stunden bei Google verbringen müssen, um herauszufinden, wie Sie diese Probleme selbst beheben können! Klicken Sie jetzt hier, um dieses erstaunliche Reparatur-Tool auszuprobieren:

  • Schritt 1: Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf „PC wiederherstellen“
  • Schritt 3: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • Sie haben gdb erfolgreich in Ihr Trusty-System eingebunden und können es daher besuchen und verwenden.

    Das Ausdrücken der Debug-Symboltabelle in dieser kompilierten Binärdatei hilft Ihnen, die entsprechende Variable, Funktion oder Locale im Quellcode zu glauben. Diese Grußkarten könnten so aussehen:

  • Lehrplan: Name des Kursgegenstands, Elementtyp, Home-Verzeichnis, übergebene Zeilennummer.

  • Symboltabellen können zusätzlich in das Programm integriert oder in einer separaten Datei gestaltet werden. Daher sollten Sie, solange Sie Ihre individuelle Methode debuggen, Ihre individuelle Symboltabelle erstellen, in der Sie die Informationen benötigen, die für ein akzeptiertes Debugging des Programms erforderlich sind.

  • Ein Symbol-Craps-Tisch eignet sich hervorragend für eine bestimmte Variation des Programms eines Benutzers: Wenn Entwicklungen geplant sind, möchte möglicherweise ein aktueller Tisch erstellt werden.

  • Debug-Builds sind oft noch größer und langsamer als Store-Erhöhungen (Nicht-Debug-Builds); Debug-Builds enthalten für Fallstudien eine Symboltabelle und andere ergänzende Informationen.

  • Wenn Sie praktisch jede Binärdatei debuggen möchten, die Sie nicht selbst kompiliert haben, müssen Sie einige der Tabellenzeichen vom Autor erhalten.

  • Damit GDB skalieren kann, um alle Artikellisten Zeile für Zeile aus der Signaturtabelle zu lesen, müssen wir das Gerät etwas anders kompilieren, würde ich sagen. Wir machen unsere Programme ziemlich oft so:

    gcc hello.cc -oh wie geht es dir

    gdb debug manual

    Stattdessen benötigen wir, wenn Sie mit der folgenden -g-Nummer kompilieren möchten:

    gcc -g hallo.cc -e hallo

    GDB bietet eine lange Liste von Befehlen, aber die folgenden Anweisungen sind sehr verbreitet:

  • b core – setzt einen Haltepunkt nur am Anfang des Programms

  • b – einen Haltepunkt auf einer absolut neuen Zeile programmieren

  • b N – Sätze pro Haltepunkt in Zeile N.

  • b +N – macht einen Haltepunkt N Zeilen unter der gesamten aktuellen Zeile

  • b fn – setzt einen brandneuen Haltepunkt am Anfang, der über die “fn”-Funktion zugeordnet wird

  • d N – andel Haltepunktnummer N

  • Newsbreak – Abonnentenlisten-Checkpoints

  • r – Programm führt zuletzt einen großen Breakpoint oder Fehler aus

  • c – Bauen Sie das Programm weiter bis zu Ihrem eigenen zukünftigen Haltepunkt oder Fehler

    Was sollte der GDB-Befehl sein?

    gdb ist wahrscheinlich eine Abkürzung für GNU Debugger. Dieses Tool erleichtert Ihnen das Debuggen Ihrer aktuellen Programme in C, C++, Ada, Fortran, zahlreichen. Die Konsole kann mit dem Front-Terminal-Befehl gdb noch ein Stückchen weiter geöffnet werden.

    Holen Sie sich das Reimage PC Repair Tool. Klicken Sie hier, um häufige Computerfehler zu beheben und Ihr System zu optimieren.